Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Jens Kotjatko-Reeb

Kontakt

Theologische Fakultät
Haus 25

Telefon: 0345/55 230 65

Franckeplatz 1
06099 Halle/Saale

Sprechzeiten: Mi 14:30- 15:00 und n.V.

Weiteres

Login für Redakteure

Jens Kotjatko-Reeb

Akademischer Lebenslauf

  • 1991-98 Studium der Semitistik und Arabistik in Halle und Jerusalem
  • seit  2000 Lehrer für Hebräisch und Aramäisch an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Veröffentlichungen

  • „Infinitive und Verbalnomina bei den hebräischen Grammatikern des Mittelalters und das Problem der Terminologie“, KUSATU 3, (Waltrop: Hartmut Spenner,2002).
  • „Geschichte der hebräischen Grammatik vom 10. bis 16. Jahrhundert“, in: Gottes Sprache in dem philologischen Werkstatt: Hebraistik vom 15. bis 19. Jahrhundert, ed. Giuseppe Veltri, Gerold Necker, Studies in European Judaism, 11 (Leiden: Brill, 2004).
  • „Infinitive und Verbalnomen mit lamed als Epexegese eines Nomens im Hebräischen“, Hallesche Beiträge zur Orientwissenschaft 42 (2006), Festschrift für Arafa Mustafa zum 65. Geburtstag am 28.Februar 2005, Halle (Saale) 2008.

Forschungsschwerpuntke/ - interessen

  • Morphologie und Syntax der Infinitive und Verbalnomina im Hebräischen im Vergleich zum Arabischen und anderen Nordwestsemitischen Sprachen (Dissertation).
  • Hebräische und Arabische Grammatiker.

Zum Seitenanfang