Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Dr. Vladislav Slepoy

Kontakt

Seminar für Judaistik / Jüdische Studien

Telefon: 0345 / 552 39 44

Großer Berlin 14
06108 Halle

Weiteres

Login für Redakteure

Dr. Vladislav (Zeev) Slepoy

Akademischer Lebenslauf

2003-2008 Studium der Judaistik (Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg) und der slavischen Philologie (Universität Heidelberg).

2009-2010 Studienjahr in Israel (Jerusalem). 2013 Promotion an der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg („Halachische Literatur in Aschkenas in den Jahren 1350-1500“).

2012-2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Judaistik der Universität Mainz (Projekt: Testimonia Mediaevalia zum Talmud Yerushalmi),

2017-2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin (Institut für Architektur, Fachgebiet Bau- und Stadtbaugeschichte, Projekt: Ein hochmittelalterlicher Wohn- und Handelskomplex in Erfurt und seine Raumerfassung).

Seit 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für jüdische Kulturgeschichte der Universität Salzburg (Projekt: Wörterbuch der Lehnwörter im Midrasch Genesis Rabba) und am Institut für Judaistik der Universität Halle (Projekt: Encyclopedic Magic. A Synergetic Approach to Rabbi Moses Zacuto’s Sources of Practical and Theoretical Kabbalah).

Forschungsinteressen

Halachische Literatur des Mittelalters, Halacha und Kabbala, jüdisch-christliche Beziehungen im Mittelalter und der Frühen Neuzeit, Jüdische Erziehung.

Publikationen (Auswahl)

Monographien

  • Halachische Literatur in Aschkenas in den Jahren 1350-1500, Heidelberg: Universitätsverlag Winter 2016
  • Nazir – Der Geweihte (Übersetzung des Talmud Yerushalmi Vol. III/6), Tübingen: Mohr Siebeck 2016

Aufsätze

  • Sefer Maharil im Lichte der Rezeptionsästhetik, in: Trumah 24 (2018), S. 47-69
  • Jüdische Responsen im Rechtsvergleich, in: Ancilla Iuris 123 (2018), S. 124-149

Beiträge in Lexika

  • Lawless, Lawlessness (Medieval Judaism), in: Helmer, Christine et al. (Hgg.), Encyclopedia of the Bible and its Reception, Vol. 14, Berlin / Boston: De Gruyter 2017, S. 1051-1052
  • Judge, Judging, Judgment (Medieval Judaism), in: Helmer, Christine et al. (Hgg.), Encyclopedia of the Bible and its Reception, Vol. 14, Berlin / Boston: De Gruyter 2017, S. 992-996
  • Jacob ben Meir Tam, in: Helmer, Christine et al. (Hgg.), Encyclopedia of the Bible and its Reception, Vol. 13, Berlin / Boston: De Gruyter 2016, S. 653-654

Rezensionen

  • Pelles, I. M. / Spitzer, Sh. Y. ספר מבוא והוספות לספרי מהרי"ל: רבינו יעקב מולין זצ"ל, in: Judaica 73 (2017), 340-341
  • „Lehre mich, Ewiger, deinen Weg“ – Ethik im Judentum, in: Trumah 23 (2016), S. 143-149
  • Ronald Tasch, Samson Raphael Hirsch. Jüdische Erfahrungswelten im historischen Kontext, in: Trumah 21 (2011), S. 125-131

Zum Seitenanfang